Lars Jacobsen-1280.jpg
 

Ausprobieren

Mitmachen

Spaß haben

20.07-22.07.2018 Südstrand / Fehmarn

 
 

DAS FESTIVAL

Macht mit beim SUP & Beachsport Festival am Südstrand auf Fehmarn und erlebt Beach Culture live. Egal ob Wasseratte oder Strandläufer, klein oder groß, wir bringen Euch in Bewegung. Und das Beste: Das komplette Programm ist kostenfrei. 

  • STAND UP PADDLING TESTS, KURSE UND RENNEN

  • DEUTSCHLANDS GRÖSSTES SUP TESTIVAL 

  • COOLE BEACHSPORTARTEN 

  • Kostenlos zum Ausprobieren und Mitmachen

  • Anleitung von erfahrenen Trainern

  • Die besten Stand Up Paddler Deutschlands sind vor Ort und geben Tipps 

 

  • Chillige Beachpartys

  • leckere gastronomiE

  • Parken direkt am FestivaLGELÄNDE

 
 

SUP TESTIVAL

Auf dem Wasser dreht sich seit dem ersten Festival im Jahr 2011 alles um die Sommer-Trendsportart Nummer eins: Stand Up Paddling. Vor wenigen Jahren noch ein Geheimtipp, ist Stand Up Paddling nun in aller Munde. Das SUP & Beachsport Festival die größte SUP Testveranstaltung Deutschlands. 

  • ALLE GROSSEN SUP MARKEN VOR ORT

  • KOSTENLOSES TESTMATERIAL

  • KOSTENLOSE ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENEN KURSE

  • Kostenlose SUP TOUREN & SUP YOGA KUrse

  • Fun Races 

  • GROSSER STEHBEREICH

  • KURZE WEGE

 
 

Beachsports

Slackline, Indo Board, Crossminton oder Black Roll - alles noch nie gehört? Dann wird es höchste Zeit am Südstrand vorbeizuschauen. Profis zeigen wie es geht und helfen allen Interessierten, die coolsten Beachsportarten auszuprobieren. 

 
 

SUP FUN

Hier kann jeder mitmachen! SUP-Einsteiger und Fortgeschrittene holen sich in den Schnupperkursen wertvolle Tips.  Alle, die gerne mal ins Wettkampf Stand Up Paddling reinschnuppern wollen, starten bei den Sprint Fun Races. Sup Yoga, oder ein gemeinsamer Auslug auf dem Team Boards, alles ganz entspannt im stehtiefen Wasser möglich. Oder lieber im Team antreten? Dann wäre eine Runde SUP-Ultimate-Freesbi genau das richtige für Euch!

 
 

deutsche meisterschaft technical race

Harte Bojenfights, packende Sprints und starke Nerven sind gefragt beim Slalom durch die brechenden Wellen. Die besten Deutschen Stand Up Paddler kämpfen um die Titel im spannendsten Race Wettkampfformat.  

Wer wichtige Ranglistenpunkte in der zweiten Profi Disziplin Long Distance holen möchte, muss 12 Kilometer Vollgas geben können. Ausdauer und Taktik sind hier die entscheidende Faktoren für einen Platz auf dem Treppchen.

 

Hier geht es zu den Websites der Verbände:

DWV

GSUPA

DKV