Die DM Technical Race ist ein 5Star Event der German SUP League

Die DM Technical Race ist ein 5Star Event der German SUP League

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT TECHNICAL RACE

Bereits zum fünften Mal in Folge finden im Rahmen des SUP und Beachsports Festivals die Deutschen Meisterschaften im Technical Race statt. Hierbei treten die besten Deutschen SUP Damen und Herren gegeneinander an um sich den begehrten Titel zu sichern. Zudem winken wichtige Punkte im Kampf um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Stand Up Paddling.

Im Technical Race starten jeweils sechs bis zwölf Teilnehmer direkt am Strand und müssen möglichst schnell einen engen Parkour mit mehreren Tonnen von circa 2 Kilometer Meter Länge durchpaddeln. Wer am Ende zuerst wieder am Strand erscheint hat gewonnen. Die Besten jedes Laufs kommen eine Runde weiter. Im Finalheat entscheidet sich, wer der neue Deutsche Meister wird. 

Long Distance

Keine Meisterehren aber wichtige Punkte für die SUP Bundesliga und für die WM Teilnahme gibt es im Long Distance zu gewinnen. Im Long Distance Race Starten alle Teilnehmer gemeinsam. Die Streckenlänge beträgt hier circa 10-14 Kilometer. Sollten die äußeren Bedingungen es zulassen, wird dieses Rennen als Downwinder durchgeführt. Die bedeutet, daß der Kurs so gelegt wird, dass größtenteils der Wind von hinten kommt. Die Kunst ist es hier die Wellen und den Wind möglichst perfekt zu nutzten um zusätzliche Geschwindigkeit zu bekommen. Auch hier ist das Ziel direkt im Event Bereich am Strand.

Für beide Rennen kann je nach den Bedingungen eine Leashpflicht gelten. Dies wird vor Ort von der Regattaleitung entschieden. Bitte bringt eine eigene Leash mit. Das Tragen des Race Lycras ist verpflichtend. Für das Lycra werden 25 Euro  Pfand bei der Einschreibung hinterlegt die es nach den Rennen gegen Vorlage des Lycras wiedergibt. . 

Achtung: Für die Teilnahme an der DM Technical Race ist die Mitgliedschaft in einem DKV Verein, dem DWV oder der GSUPA verbindlich. Diese kann auch vor Ort oder hier beantragt werden https://wellenreitverband.de/mitglied/

SPRINT FUNRACES

Jeder der Lust hat sich mit anderen zu messen kann hier problemlos an den Start gehen. Sachpreise und jede Menge Fun winken den kleinen und großen Amateuren in den als Sprint Disziplin angelegten Funraces. Start und Ziel ist auch hier am Strand. Je nach Altersklasse wird die Schwierigkeit durch zufügen von Wendetonnen gesteigert. Viele der Profis haben so den Einstieg in den Regattasport erlebt. 

RACE CAMP

Alle, die gerne mit Bulli, Camper oder Zelt in direkter Nähe zum Eventgelände übernachten wollen können unser Camp in Anspruch nehmen. Toiletten, Stromanschluss zum aufladen des Smartphones und Dusche inklusive. Preis für das gesamte lange Wochenende (Donnerstag ab 18.00 Uhr bis Sonntag 20.00 Uhr)  pro Zelt oder Bulli bzw. Womo inklusive einer Person beträgt 40,- Euro. Wer erst am Samstag Anreisen kann übernachtet für 20,- Euro im Camp. Für jede weitere Personen werden 15,- Euro fällig. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre zahlen nichts. 

SUP & Race und Sleep ganz easy....

 

JETZT ANMELDEN:

Name *
Name
Geburtsdatum
Geburtsdatum
Monat - Tag - Jahr
Achtung: Für die Teilnahme an der DM Technical Race ist die Mitgliedschaft in einem DKV Verein, dem DWV oder der GSUPA verbindlich. Diese kann auch vor Ort oder hier beantragt werden https://wellenreitverband.de/mitglied/
Woran möchtest du teilnehmen? *
Mehrfachnennung möglich
Datenschutz *
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

DIE STARTGELDER & GEBÜHREN WERDEN AM VERANSTALTUNGSTAG BAR VOR ORT IM ORGA-ZELT ENTRICHTET.
Bitte die Bestätigung ausdrucken und zur Einschreibung vor Ort mitbringen. Wenn möglich das Startgeld passend bereithalten.
Für Teilnehmer ohne Anmeldeformular werden 10 Euro Nachmeldegebühr erhoben.